Angeln

Angeln
cliquez pour agrandir l'image

Die Haute-Saône ist ein Paradies für Angler, mit seinen 3450 km Wasserlauf (1ste und 2e Kategorie), und circa 400 ha Seen.

Die Gegend von Villersexel wird von dem Fluss "Ognon" durchgeflossen. Der Ognon, ruhig und geheimnisvoll, hat seine Quelle in den Südvogesen. Der Ognon ist sehr interessant wegen seiner Reichhaltigkeit an Fischen, die man hier angeln kann. Von Melisey bis nach Villersexel findet man viele Forellen und Äschen. Weiter, in Talrichtung, ist der Fluss berühmt für seine Raubfische. Die Zeitung Peche Mouche hat den Ognon als einen der 100 besten französischen Flüssen eingeordnet.

Es gibt 2 Angelgesellschaften in der Gegend von Villersexel :

Angelgesellschaft "AAPPMA la Valoise" in Senargent

Sie ist eine von den 55 Angelgesellschaften in Haute-Saône, und wurde 1938 gegründet. Die Flüsse, die von dieser Angelgesellschaft abhängig sind :

  • Der Scey, von der Grenze von Senargent bis zum Zusammenfluss mit dem Rognon (2e Kat.)
  • Der Rognon, von der Grenze von Senargent bis zum Zusammenfluss mit dem Scey (2e Kat.)
  • Der Beveuge Bach (2e Kat.) von der Grenze von Melecey bis zur Grenze von Villargent

Der Scey ist 20,4 km lang und nimmt seine Quelle im Dorf Marvelise im Doubs. Das Gebiet ist sehr bewaldet und feucht. Der Scey fliesst in den Ognon in Villersexel.

Jedes Jahr organisiert die Angelgesellschaft "AAPPMA la Valoise" in Juni ein Angelfest (mehr Informationen in "Vernastaltungen").

Für mehr Informationen über La Valoise : www.la-valoise-senargent.fr

Präsident : Herr Christian AGNUS
Kontakt : (00 33)3 84 20 18 23 / (00 33)6 83 63 80 78
Mail : agnus.christian@orange.fr

Angelgesellschaft "AAPPMA" von Villersexel

Diese Angelgesellschaft bietet Angelanlagen von 1ster und 2ter Kategorie :

  • Der Ognon (1e Kat.) von dem Ort "Sur le Port" bis zur Brücke von Longevelle, dann 2e Kat. bis zum Anfang der Sandgrube in Pont sur l'Ognon.
  • Der Scey (2e Kat.) von dem Ort "Fagnin" bis zum Zusammenfluss mit dem Ognon.
  • Der Lauzin (2e Kat.) von dem Ort "Bois de la Dame" bis zum Zusammenfluss mit dem Ognon.
  • Der Teich von Les Magny. Er gehört zu der Gemeinde Villersexel, aber wird von der Angelgesellschaft von Villersexel verwaltet.

Die Angelgesellschaft von Villersexel organisiert jedes Jahr im Mai 2 Angelwettbewerbe (Kinder und Erw.). Am Teich von Les Magny (mehr Informationen in "Veranstaltungen").

Für mehr Informationen über die Angelgesellschaft von Villersexel :

Präsident : Herr. Michel KRASINSKI
Kontakt : (00 33)6 41 69 96 24

Angeln
cliquez pour agrandir l'image

Zwei andere Angelgesellschaften in der Gegend von Villersexel ermöglichen das Angeln in privaten Anlagen: die "Etangs du Bois" in Senargent, und der Gemeindeteich von Mignavillers. Um in diesen Anlagen zu angeln, brauchen Sie eine spezielle Erlaubnis, erhältlich bei diesen Angelgesellschaften :

Angelgesellschaft "Les Etangs du Bois"

Präsident : Herr Noël MALCUIT
3 Rue de Mignavillers
70110 Senargent - Mignafans
Tel : (00 33)3 84 20 99 06

Jährliche Angelkarte 105 €, bei Herr Roger Lambert, 10 Rue des Tilleuls in Senargent

Angelgesellschaft "La Valoise"

Präsident : Herr Bernard Meunier
7 Rue des Vergers
70400 Mignavillers
Tel : (00 33) 3 84 20 90 19

Um im Gemeindeteich von Mignavillers zu angeln : nehmen Sie Platz und angeln. Der Angelwächter wird die Gebühr einsammeln.

Am Wochenende und an Feiertagen geöffnet. Täglich im August. Tag Angelkarte : 10 €.

Für mehr Informationen, entdecken Sie die Webpage von der Haute-Saône Angel Förderation
www.federationpeche.fr/70

 

Angelkarte Verkaufsorte

  • M. Christian Agnus
    10 Rue de Mignafans 70110 SENARGENT
    Tél : 03 84 20 18 23 / 06 83 63 80 78
  • Camping le Chapeau Chinois
    Rue du Chapeau Chinois 70110 VILLERSEXEL
    Tél : 03 84 63 40 60
  • Intermarché
    711 Rue du 13 Septembre 70110 VILLERSEXEL
    Tél : 03 84 63 43 44

Oder auf dieser Webpage : www.cartedepeche.fr

Top